NACHHALTIGKEIT

Vermeidung von Kunststoffmüll

 

 

Durch ein Kreislaufsystem reduzieren wir erheblich Kunststoffmüll. Dies gelingt uns vor allem durch die Wiederverwendung von Leergebinden. Wir kaufen unsere Reinigungsmittel bei Lieferanten, die bereit sind, unsere leeren Großgebinde erneut zu befüllen. Auch im Bereich unseres textile Reinigungszubehörs (Mopps, Tücher, etc.) vermeiden wir Müll durch Wiederverwendung und Aufbereitung. Wir benutzen keine Einwegsysteme.


Reduktion der Wasserverschmutzung

 

 

Um die Verschmutzung unseres Wassers zu minimieren, nutzen wir Reinigungsmittel, die möglichst gut ökologisch abbaubar sind. Sie enthalten keine Chemikalien, welche Wasserorganismen gefährden oder Mikroplastik enthalten.

 


Reduktion von Transporten

 

Um emissionsstarke Transporte unserer Reinigungsmittel zu vermeiden, ist es unser Anliegen, Vorratslager in den von uns betreuten Objekten großzügig mit Reinigungsmitteln und –zubehör auszustatten. Das reduziert die Frequenz der Transporte. Ein besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Optimierung unserer Lieferrouten um Ressourcen zu schonen und unseren CO2 Footprint zu minimieren. 


KONTAKT

Hirschstettner Straße  19/C/CC02 | A-1220 Wien

info@besenschwinger.at

Telefon: +43 1 35 35 100